Independiente & Sportivo setzen Universidad unter Druck

  • División con honra 2019
    Laguna. Carlo Caballo (26) ist Torhüter beim Rekordmeister Universidad Laguna und der älteste Spieler, des mit Talenten gespickten Teams.
    Dementsprechend nimmt er in der Mannschaft intern eine wichtige Rolle ein: Die des großen Bruders, oft auch die des Lehrers. Für ihn ist klar, dass sich Universidad in der neuen Saison abermals steigern muss.

    "Es wird eine spannende und für uns schwere Saison. Bereits beim Copa Libertadores im Frühjahr war zu erkennen, wie stark Independiente und Sportivo sein können", so seine Einschätzung.

    Universidad gelang nicht mal der Einzug ins Finale des Copa's. Dies gewann Independiente Rio Soleado knapp gegen Sportivo Santa Teresa.

    "Beide Vereine werden sicherlich ihr Bestes geben, um uns das Leben schwer zu machen. Sie werden Druck auf uns, auf Universidad aufbauen. Trotzdem ist es wieder unser Ziel Meister zu werden, das ist unser Anspruch", so Caballo weiter.

    Bereits am 1. Spieltag kommt es zum Knaller zwischen Universidad und Sportivo.
    "Das erste Heimspiel könnte schon ein Richtungsweisendes sein", weiß Caballo. "Schlagen wir bereits früh Señor @Bastiano Coímbra und seine Jungs, könnte die Saison eine Erfolgreiche werden."

    Die neue Saison startet am Samstag, den 12.5.19 um 15:30 Uhr.



    1.247 mal gelesen

Antworten 4