Der neue Trainer von Universidad

  • Universidad hat nach dem Abstieg in die untere Tabellenhälfte endlich einen neuen Cheftrainer, Acaimo Vita. Er spielte von 1983 - 1993 selbst bei Universidad und war sogar für 5 Jahre im Nationalteam unserer Insel. Heute steht er nur noch am Spielfeldrand und will den Verein umgestalten. Nach seinem Antritt, ließ er bei einem Übungstraining bereits zeigen in welche Richtung es gehen soll, zurück in Richtung oberer Tabellenrand. Vita kündigte auch bereits eine Umstellung in der Aufstellung ab dem nächsten Spiel gegen Felicidad Pueblo Mono an. Ebenso gibt es bereits Gerüchte über ein Gebot auf dem Transfermarkt für einen Innenverteidiger aus dem Medianischen Imperium, es handelt sich wohl um einen Spieler welcher vollzeit im Verein beschäftigt werden soll. Vita sagte dazu, dass die Vereinskasse eine Strapazierung durchaus zu lasse. Es sogar wurde bereits am Stadion gewerkelt, Vita ließ eine Sanitätsecke für verletzte Spieler errichten und ließ den Gärtner an der Qualität des Rasens pfeilen.Insgesamt bringt Vita also viel Veränderung in den Verein, mal sehen ob es auch Siege werden...

    1.197 mal gelesen

Antworten 3