Bastiano Coímbra wieder Nationaltrainer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soleado nimmt an an der WM 2017 in Karaya teil
    Laguna. Bereits zur WM 2016 in Livornien & Turanien gab die Nationalmannschaft von Soleado ihre Visitenkarte ab. Nur knapp verpasste man das Weiterkommen in der Gruppenphase. Garant für die zwei fulminanten Siege der Soleaden war der Stratege & Nationaltrainer Bastiano Coímbra. So war es keine Frage, wer zur WM 2017 in Karaya die Jungs der Nationalmannschaft führen & leiten wird.

    "Ich bin stolz von unserem glorreichen Fussballverband als Nationaltrainer verpflichtet worden zu sein. Es ist eine Ehre unsere Mannschaft erneut in ein so großes und wichtiges Turnier führen zu dürfen", sagte Nationaltrainer Bastiano Coímbra zu uns.


    Wir und sicherlich die ganze Inselrepublik sind uns sicher, dass der Nationaltrainer zusammen mit seinen Jungs erneut alles geben wird, um Soleado ruhmreich im Ausland zu vertreten.

    Bis zum 20. September haben Staat & Verband noch Zeit, um unsere Helden für das Turnier anzumelden.

    886 mal gelesen

Antworten 0

Bisher keine Antworten.